Kalender

Montag 11.08.2014

ASRM: Region im Fluss

Architektursommer Rhein-Main in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden 2015 – Visionen für die Metropolregion Rhein-Main

Montag, 11.08. bis Samstag, 16.08.2014
Designhaus, Eugen-Bracht-Weg 6, Darmstadt
» Eine Gastveranstaltung des Architektursommers Rhein-Main e. V.

Acht internationale Büros haben in einem Workshop im Deutschen Architekturmuseum (DAM) Anfang April intensiv und kreativ gearbeitet. Die Ergebnisse sind architektonische und städtebauliche Ideen und Konzepte, die die Potenziale der Region aufspüren, aufnehmen und daraus übergeordnete Ideen und Entwicklungsmöglichkeiten für die Metropolregion aufzeigen. Acht völlig verschiedene Visionen sind entstanden und werden nach der Präsentation im DAM nun im Designhaus in Darmstadt ausgestellt.

Unter dem Titel «Region im Fluss» werden neue Impulse für das Zusammenwachsen der Region gesetzt. 2015 sollen im Architektursommer Rhein-Main (ASRM) die Ideen Gestalt annehmen. Punktuelle Installationen und Interventionen, Brückenschläge von Wiesbaden bis Offenbach sind als Impulsgeber für bislang als Brachland oder Bruchstelle wahrgenommene Randgebiete konzipiert worden. Damit werden im ASRM 2015 Ideen aus den entwickelten Konzepten realisiert und zukünftige Entwicklungen zur Diskussion gestellt.

Die genauen Öffnungszeiten werden kurzfristig vor Ort bekanntgegeben. 

Links
» www.asrm2015.de

Zurück zum Kalender
Eintritt frei!

Kategorie

Basisinfos

Unter dem Titel «Region im Fluss» werden neue Impulse für das Zusammenwachsen der Region gesetzt. 2015 sollen im Architektursommer Rhein-Main (ASRM) die Ideen Gestalt annehmen.

Adresse

Designhaus
Eugen-Bracht-Weg 6
64287 Darmstadt

Beginn

18:00 Uhr

Veranstalter

Architektursommer Rhein-Main
Darmstädter Architektursommer
Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD)

Förderer und Sponsoren

Kulturfonds FrankfurtRheinMain
Kulturstiftung des Bundes
Merck’sche Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft e. V.
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Jubilaeumsstiftung der Sparkasse
Nassauische Heimstätte
Festool
Bollinger + Grohmann Ingenieure
HEAG Holding AG
HEAG Kulturfreunde
EAD Darmstadt
Baubuche Pollmeier
Entega HSE
Palaterra
Polifilm
Krinner
HMD Elektrik
DAXL Veranstaltungstechnik
Dachdeckerei Weiler
Hundertmark
alwitra
Held Baustoffe
Gentil
Würth
Caparol
Evonik
Wohrataler

Partner

h_da
DAM Deutsches Architekturmuseum
BDA
INTEF
TU Darmstadt
Hessen Design
domus
Jazzunique
competionline
Frizz
Die Kulturwirtschaft
tingtool
architecture-export
Vermessung Gonschorek
Ingenieurbüro Henniger
Thonet
P Magazin
Höhl Bau

Newsletter