Kalender

Samstag 19.07.2014

6’40’’ Powered by Pecha Kucha

Darmstädter BürgerInnen und TeilnehmerInnen der Summer School sind eingeladen, ihre Ideen und Visionen für die Mathildenhöhe im Rahmen von Kurzvorträgen zu präsentieren.

Samstag, 19.07.2014 20.00 Uhr
Osthang-Campus: Halle
Präsentation

Am zweiten Samstagabend der Summer School sind die EinwohnerInnen Darmstadts sowie die TeilnehmerInnen der Sommerakademie eingeladen, ihre eigenen Vorschläge und Ideen, aber auch ihre Verbindung zur Mathildenhöhe und ihre Leidenschaft für den Ort im Rahmen einer Pechs Kucha Night zu präsentieren.

Das Prinzip ist einfach, jeder Vortrag dauert nur 6 Minuten und 20 Sekunden. Jeder Redner oder jede Rednerin kann in dieser Zeit 20 Bilder à 20 Sekunden vorstellen.
Es entsteht ein anregender globaler Überblick über die Vielzahl an Möglichkeiten und Verbindungen. Nach den Präsentationen lädt ein DJ zum Tanzen ein.

Wer Interesse hat mitzumachen, kann seine Ideen für eine Präsentation bis Sonntag, den 13. Juli 2014, per Mail an iv@raumlabor.org senden. Unter den Einsendungen werden zehn ReferentInnen gewählt.

» www.pechakuchanight.de

Zurück zum Kalender
Eintritt frei!

Kategorie

Basisinfos

Darmstädter BürgerInnen und TeilnehmerInnen der Summer School sind eingeladen, ihre Ideen und Visionen für die Mathildenhöhe im Rahmen von Kurzvorträgen zu präsentieren.

Adresse

Osthang-Campus

Beginn

20:00 Uhr

Veranstalter

Architektursommer Rhein-Main
Darmstädter Architektursommer
Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD)

Förderer und Sponsoren

Kulturfonds FrankfurtRheinMain
Kulturstiftung des Bundes
Merck’sche Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft e. V.
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Jubilaeumsstiftung der Sparkasse
Nassauische Heimstätte
Festool
Bollinger + Grohmann Ingenieure
HEAG Holding AG
HEAG Kulturfreunde
EAD Darmstadt
Baubuche Pollmeier
Entega HSE
Palaterra
Polifilm
Krinner
HMD Elektrik
DAXL Veranstaltungstechnik
Dachdeckerei Weiler
Hundertmark
alwitra
Held Baustoffe
Gentil
Würth
Caparol
Evonik
Wohrataler

Partner

h_da
DAM Deutsches Architekturmuseum
BDA
INTEF
TU Darmstadt
Hessen Design
domus
Jazzunique
competionline
Frizz
Die Kulturwirtschaft
tingtool
architecture-export
Vermessung Gonschorek
Ingenieurbüro Henniger
Thonet
P Magazin
Höhl Bau

Newsletter