Tutoren

Atelier Bow-Wow, Tokyo

Atelier Bow-Wow, Tokyo

Das Architekturbüro Atelier Bow-Wow wurde 1992 von Yoshiharu Tsukamoto und Momoyo Kajima in Tokio gegründet. Sie sind für ihre Wohnhäuser, ihre kulturellen Bauten sowie die Forschung über städtische Micro und Ad-Hoc Architektur bekannt. Ihre sogenannten „Micro Public Spaces“ sind Instrumente, die soziale Plattformen kreieren.

» www.bow-wow.jp

«Atelier Bow-Wow» sind:
Yoshiharu Tsukamoto
Momoyo Kajima

Referenzen (Auswahl):
Guggenheim Lab Mumbai, 2012
Miyashita Park Tokio, 2011
Höhenrausch Linz, 2009

Zurück zur Übersicht

Mehr Tutoren

orizzontale, Rom

orizzontale, Rom

Das Italienische Kollektiv orizzontale wird auf dem Osthang-Areal mehrere «Cabins» errichten. Diese Schlafräume können in einer Struktur zusammengefasst, freistehende Cabins oder auch Baumhäuser sein!

atelier lebalto, Berlin

atelier lebalto, Berlin

atelier le balto sind ein Kollektiv von Landschaftsplanern mit Büro in Berlin. Sie haben den Masterplan und die Landschaftsgestaltung übernommen.

Veranstalter

Architektursommer Rhein-Main
Darmstädter Architektursommer
Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD)

Förderer und Sponsoren

Kulturfonds FrankfurtRheinMain
Kulturstiftung des Bundes
Merck’sche Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft e. V.
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Jubilaeumsstiftung der Sparkasse
Nassauische Heimstätte
Festool
Bollinger + Grohmann Ingenieure
HEAG Holding AG
HEAG Kulturfreunde
EAD Darmstadt
Baubuche Pollmeier
Entega HSE
Palaterra
Polifilm
Krinner
HMD Elektrik
DAXL Veranstaltungstechnik
Dachdeckerei Weiler
Hundertmark
alwitra
Held Baustoffe
Gentil
Würth
Caparol
Evonik
Wohrataler

Partner

h_da
DAM Deutsches Architekturmuseum
BDA
INTEF
TU Darmstadt
Hessen Design
domus
Jazzunique
competionline
Frizz
Die Kulturwirtschaft
tingtool
architecture-export
Vermessung Gonschorek
Ingenieurbüro Henniger
Thonet
P Magazin
Höhl Bau

Newsletter